Dienstag, 29. Juni 2010


...und wenig später:


hier endlich mal wieder ein Foto vom Sonnenuntergang:

Midsommar





schönstes schwed. Sommarwetter versöhnt uns für den nassen kalten Frühling. Kühlender Wind, stahlblauer Himmel und manchmal Aralwolken. Wir genießen es, in Ruhe im Garten zu wühlen, uns neue Projekte auszudenken und Zeit für alles zu haben (die Ferienhausvermittlung läuft super!)
Seit der Sommersonnenwende ist der Himmel nachts wolkenlos. Wir beobachten jede Nacht staunend dieses wunderbare Licht.

Dienstag, 22. Juni 2010

Victoria & Daniel's Wedding - Entrance & Helen Sjöholm "Hymne A`Lámour" ...

Kronprinzessin Viktoria und Daniels Eintreffen im Konzerthaus mit anschließendem Auftritt von Helene Sjöholm mit dem Lied L'hymne à l'amour von Edith Piaf. Helene hat "Gabriellas song" in dem Film "Wie im Himmel" gesungen.

Roxette - The Look (Konserthuset Stockholm 2010)

Kronprinzessin Viktoria und Daniel Westling haben geheiratet!! Das Ereignis dieses Jahres in Schweden. Am Vorabend bekam das Paar ein Konzert im Konzerthaus Stockholm geschenkt. Die Liste der auftretenden Künstler war bis zum Schluss geheim. Der Auftritt von Roxette war grandios. Im Publikum sieht man viele Prominente aus den ganzen Königshäusern.

Mittwoch, 16. Juni 2010

und heute





Einfach nur wunderbarer schwedischer Sommer.
Ich wollte nur ein paar Blumen pflücken - aus dem Spaziergang sind 2,5Std. geworden. Es war zu herrlich.









Lovis nahm ihr erstes Bad














Frühling?Sommer?

...und dann abends ein Wink und Zeichen vom Himmel: nun wird es Sommer!!



Die Häschen auf der Wiese meinen auf jeden Fall es sei Frühling und man könne nun für Nachwuchs sorgen

Samstag, 12. Juni 2010

Ich glaube...

Ich glaube wir saufen bald ab, erfrieren und werden seit heute davongepustet!!
Das Wasser steht im Wald und auf dem Feld, tagsüber Dauernieselregen und die 2. Nacht mit sintflutartigem Regen. Heute dann der heftige Wind. Draußen rauscht der Wind so stark in den Bäumen, dass ich eher denke ich wohne am Meer. Wenigstens wurden ein paar ganz dicke Wolken weggefegt und die Sonne zeigte sich zwischendurch. Es war spannend, die über das Feld jagendenSchattenspiele zu beobachten:

video

Ich habe heute die Regenpause genutzt, um die am Donnerstag in Nässjö auf dem Markt gekauften Pflanzen in die Erde zu bringen - aber nicht, weil sie in ihren Töpfen eventuell vertrocknen, sondern weil sie in ihren Töpfen drohen zu ersaufen!!! In der ersten Stunde gut was geschafft, dann Rückzug auf die Veranda wegen Regen. Dann weitergepflanzt bis zum nächsten Rückzug, weitergepflanzt dann wieder Rückzug in immer kürzeren Abständen ... inzwischen sitze ich drinnen und denke ans Heizen heute abend, es sind draußen nur 10°.

Donnerstag, 10. Juni 2010

keine Tropenwärme

Christoph ist heute für eine Woche nach Deutschland geflogen. In den Nachrichten hörte ich, dass dort Tropen-Schwüle-warmes-Wetter herrscht. Hmmh hier sind seit Mittwoch 12° und Dauerlandregen!! Ich mach mal die Heizung an und öffne die Fenster und Türen - vielleicht hilft das ja und ich krieg auch ein bißchen Tropenwärme?!?
die meisten Fotos von der Besuchswoche hat Heinz gemacht. Ich fand sie so gut gelungen und durfte sie hier veröffentlichen.
Nun sind die beiden schon so lange wieder weg.
Am Montag erhielten wir überraschenden Besuch von lieben Bekannten aus Holland. Bert und Frida, ihnen gehört der Hof in Emmen auf dem die Pferde stehen, die Lena während ihres Studiums dort geritten hat. Die beiden haben eine 4 wöchige Reise mit dem Wohnmobil durch Norwegen gemacht, sind dann rüber nach Stockholm gefahren und auf dem Rückweg Richtung Süden eine Nacht bei uns geblieben. Wir hatten einen lustigen unterhaltsamen Abend. Am nächsten Vormittag haben sie noch Ines besucht, die ja auch in Emmen studiert hatte und Bert und Frida kennt. Während dieser Reise hat Lena den Hof in Emmen betreut.

Urlaubswoche mit Christel und Heinz

...und dort der krönende Abschluss mit einem Grillpicknick




Björkenäs Naturreservat
















In Åsensby Kaffeetrinken unter blühendem Flieder



Die tiefen Quellen - nun im Frühling und ohne Schnee und Frost


Der Wasserfall in Aneby


Unser Lieblingskaffee in Gränna

Skuruhatt bei Eksjö

Dienstag, 8. Juni 2010

Wetter

Das Wetter während des Besuchs von Christel und Heinz besserte sich rasant und entwickelte sich zu fantastischem Urlaubswetter mit klarblauem typisch schwedischen Himmel, Sonne pur, luftigem Wind und angenehmen 20-24°.

Dienstag, 1. Juni 2010

Bus auf dem Grännaberg


Christel und Heinz Behrens aus Hamburg sind bei uns zu Besuch!!!
Für uns auch wie Urlaub. Wetter bessert sich und wir machen schöne Ausflüge. Heute auf dem Grännaberg holte ein Bus eine Reisegruppe vom Kaffee ab - es fehlte noch, dass er ins Kaffee fuhr - näher ging nicht. Nun gings ans Wenden. Wir haben gestaunt wie dieser lange Bus auf diesem kleinen Platz fast auf der Stelle wendete ohne Tisch und Stühle mitzunehmen, auf aus dem Rasen ragende Felsspitzen zu stoßen, das halbe Museumsdorf zu schneiden und zuletzt parkende Autos zu rammen.